(SENIOR) MANAGER IT-GRC DORA / BANKING

Stellenbeschreibung: Senior Manager DORA GRC in einer Banking Beratung

Position: Senior Manager DORA GRC (Digital Operational Resilience Act – Governance, Risk, and Compliance)
Berichtsweg: Direkte Berichterstattung an den Head of Risk & Compliance Consulting
Standort: Deutschland

Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Regulatorische Compliance: Sicherstellung der Einhaltung des Digital Operational Resilience Act (DORA) und anderer relevanter Vorschriften im Bankensektor.
  • GRC-Strategieentwicklung: Entwicklung und Implementierung robuster Governance-, Risiko- und Compliance-Strategien (GRC), die den DORA-Anforderungen entsprechen.
  • Risikomanagement: Identifizierung, Bewertung und Minderung operationeller und regulatorischer Risiken im Zusammenhang mit digitaler Resilienz im Bankwesen.
  • Kundenberatung: Fachkundige Beratung von Kunden zu DORA GRC-Frameworks, um sicherzustellen, dass sie ihre regulatorischen Verpflichtungen verstehen und einhalten.
  • Programmimplementierung: Leitung der Gestaltung und Implementierung von GRC-Programmen, -Richtlinien und -Verfahren, die mit den DORA-Richtlinien übereinstimmen.
  • Schulung und Entwicklung: Durchführung von Schulungen und Workshops für Kunden und interne Teams, um das Verständnis der DORA- und GRC-Prinzipien zu verbessern.
  • Prüfung und Überwachung: Durchführung interner Audits und Überwachungsmaßnahmen, um die kontinuierliche Einhaltung von DORA und anderen regulatorischen Standards sicherzustellen.
  • Berichterstattung: Erstellung umfassender Berichte und Präsentationen für Kunden und interne Stakeholder, die GRC-Aktivitäten, Ergebnisse und Empfehlungen detailliert darstellen.
  • Incident Management: Überwachung des Managements und der Lösung von Vorfällen im Zusammenhang mit digitaler operativer Resilienz, um eine schnelle und effektive Reaktion zu gewährleisten.
  • Stakeholder-Engagement: Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden, Branchenverbänden und anderen Stakeholdern, um über regulatorische Entwicklungen und Best Practices im Bereich DORA GRC informiert zu bleiben.

Qualifikationen und Erfahrung:

  • Ausbildung: Bachelor- oder Masterabschluss in Finanzen, Betriebswirtschaft, Rechtswissenschaften oder einem verwandten Bereich. Berufliche Zertifizierungen (z. B. CISA, CRISC, CISM) sind von Vorteil.
  • Berufserfahrung: Mindestens 7-10 Jahre Erfahrung im Risikomanagement, in der Compliance oder in einem verwandten Bereich, vorzugsweise im Banken- oder Finanzdienstleistungssektor.
  • Regulatorisches Wissen: Tiefgehendes Verständnis von DORA und anderen relevanten regulatorischen Rahmenbedingungen, die die digitale operative Resilienz im Bankwesen betreffen.
  • Fähigkeiten: Starke analytische und problemlösende Fähigkeiten, ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Kompetenz im Umgang mit GRC-Software und -Tools.
  • Sprachen: Fließende Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse (z. B. Deutsch, Französisch) sind von Vorteil.

Persönliche Eigenschaften:

  • Hohe ethische Standards und Integrität
  • Fähigkeit, effektiv unter Druck zu arbeiten und mehrere Prioritäten zu managen
  • Starke Führungs- und Teamfähigkeiten
  • Proaktive und selbstmotivierte Arbeitsweise mit strategischem Denken

Wir bieten:

  • Ein dynamisches und kollaboratives Arbeitsumfeld in einer führenden Bankberatung
  • Wettbewerbsfähige Vergütung und Sozialleistungen
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und Karriereförderung
  • Flexible Arbeitsbedingungen, einschließlich der Möglichkeit zum Homeoffice

Keine der Beschreibungen oder Formulierungen in dieser Anzeige haben die Intention oder Absicht jemanden aufgrund von Alter, Herkunft, Ethnie, sexueller Orientierung oder Erscheinung zu diskriminieren. Und wir freuen uns über Bewerbungen mit jeder Art von (Vor-)Erfahrung und jeden Alters für diese Position.

Upload your CV/resume or any other relevant file. Max. file size: 2 MB.