Wie PPL für mehr als 350 Unternehmen wochenlange Prozesse auf Minuten reduzierte

Avatar
August 28, 2021

PPL ist eine elektronische Plattform für Londons Makler und Versicherer, um Geschäfte und Verträge digital auszuhandeln und abzuschließen.

Ziel

2015 führte der Londoner Versicherungsmarkt eine E-Placing-Plattform namens PPL ein. Dadurch sollten aufwendige und analoge Prozesse, die viel Papierkram erforderten, erleichtert werden. Das System ist eine einheitliche Lösung für den Markt, die den digitalen Informationsfluss und nachvollziehbare Prozesse ermöglicht, und zwar über sämtliche Risikoklassen in London hinweg.

Ansatz

PPL nutzte die Vorteile der Screening-Technologie und der maßgeschneiderten, ausgelagerten Lösung von Venquis, um die Plattform bereitzustellen. Von Anfang an übernahm Venquis die Beschaffung der wichtigsten Skillsets und Fachleute. Darunter waren Business Analysten, Tester, Architekten, Relationship Manager und Product Owner.

Resultate

Derzeit wird die Plattform von über 350 Unternehmen der Branche genutzt und ermöglicht es Versicherern und Maklern, digital zusammenzuarbeiten. Die von Venquis rekrutierten Fachkräfte machten 60-70% der Projekt-Taskforce aus. Davon wurden einige im Unternehmen behalten, um PPL bei der Umsetzung einer neuen Version der Plattform zu unterstützen. Versicherer und Makler können so Kosten senken, Risiken schneller platzieren und profitieren von größerer Transparenz. Venquis unterstützt die Plattform auch weiterhin.

Project team.

Client Solutions: Liam Kelly
Delivery Lead: Georgina Young
Delivery Team: x3
Marketing: Jaspreet Kaur

Head of Operations, PPL, Colin O’Malley

“Seit unserer Gründung ist Venquis ein wichtiger Partner für PPL. Über die vergangenen 5 Jahre hat Venquis viele gute Kandidaten mit vielfältigen Skillsets vermittelt, die entscheidend für das Wachstum der Firma waren.”

Lösen Sie Ihre Recruiting-Probleme

 

Jetzt starten

Andere waren auch an diesen Artikeln interessiert