Wie Artificial Labs die Versicherungsbranche mit KI aufrollt

Avatar
August 24, 2021

Einführung

Aufgrund enger Zusammenarbeit und eines guten Verständnisses der Geschäftsanforderungen konnte ein Business Analyst für eine Stelle bei Novae vorgeschlagen werden, einem Versicherungs-Underwriting-Unternehmen, das von Lloyd’s of London geführt wird.

Platzierung

Allerdings gab es zu diesem Zeitpunkt keine passende Stelle. Wegen ihres beeindruckenden Skillsets empfahl Novae die Kandidatin an das Partnerunternehmen Artificial Labs.

Ergebnis

Dipika Carter wurde als erster Business Analyst bei Artificial Labs eingestellt und stieg innerhalb von wenigen Monaten zum Head of Operations auf. Das sorgte dafür, dass sich Artificial Labs auf die Entwicklung von smarten Lösungen für die nächste Generation von Versicherungskunden durch Innovation, lernende Maschinen und KI konzentrierte. Dipika und ihr Team sind nun Tech-Pioniere und bauen die digitalen Werkzeuge für die Versicherung der Zukunft.

Project team

Client Solutions: Joshua Djumpah
Delivery Lead: Emma Sears
Delivery Team: x3
Marketing: Jaspreet Kaur


Founder, Artifical Labs, David King

“Seit 5 Jahren trägt Venquis entscheidend zu unserem Erfolg bei. Die vermittelten Kontakte waren herausragend und Venquis hat uns zusätzlich in Bereichen außerhalb ihrer eigentlichen Aufgaben unterstützt inklusive Kontakten zu Klienten, Arbeitgeber-Branding und Leadership Development.”

Lösen Sie Ihre Recruiting-Probleme

 

Jetzt starten

Andere waren auch an diesen Artikeln interessiert